• Kindertherapie

Kindertherapie

Kindertherapie ist ein breitgefächertes Gebiet in unserer Praxis.
Kinder, die mit 2 Jahren noch keine 50 Wörter sprechen, nennt man „Late-Talker“. Diese Kinder bedürfen einer besonderen Beobachtung und eventuell einer frühen Förderung.

Mit spielerischen Mitteln werden die unterschiedlichsten Störungsbilder behandelt.
Dazu zählen

  • Sprachentwicklungsverzögerungen
  • Sprachentwicklungsstörungen
  • Störungen der Lautbildung 
  • Störungen des Grammatikerwerbs
  • Redeflussstörungen (Stottern und Poltern)
  • Orofacialstörung
  • u.v.m.

Wir arbeiten nach folgenden Behandlungskonzepten.