• Grit Weimann

Grit Weimann

Seit 2004 arbeite ich als Logopädin, seit 2007 in eigener Praxis. Ich habe das große Glück, meine Berufung als Beruf ausüben zu dürfen. Gern bin ich ein Stück Ihres Weges oder dem Weg Ihres Kindes eine Begleitung. 

„Menschen treten in unser Leben, begleiten uns ein Stück und verlassen uns wieder.“

2001–2004 Ausbildung zur Logopädin
2010-2012 Ausbildung zum Psychologischen Berater
2013-2014 Ausbildung systemische Beratung und Familienaufstellung
   
2004 Diagnostik und Therapie kindlicher Aussprachestörungen (Prof. A. Fox-Boyer, phonologische Therapie)
2005 Dysgrammatismus
2006 Störung der grammatischen Entwicklung
2007 MODAK – Kommunikative Aphasietherapie
2007 Direktes Arbeiten am Stottern im Kindergarten- und Grundschulalter
2008 Late-Talker-Diagnose, Prognose, Frühintervention
2008 Therapie von lateralen Aussprachestörungen
2008 Semantisch-lexikalische Störungen – Diagnostik und Intervention
2009 Sprachtherapeutische Förderung bei Kindern mit Down-Syndrom
2009 Symbol-, Rollen- und Regelspiele in der Sprachtherapie mit Kindern zwischen 3 und 13 Jahren
2010 Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen
2010 Myofunktionelle Therapie nach Anita Kittel
2010 Elternarbeit und Elternberatung in der therapeutischen Praxis
2012 Stottern bei Kindern
2012 Cochlea Implant (CI) - Hören und Sprechen lernen mit dem CI
2013-2014 Systemisch-lösungsorientierte logopädische Therapie
2015 Zielgerichtete Dysphagietherapie
2015 CIAT - eine intensive Form der Aphasietherapie
2016 Praxisorientierte Sprachanbahnung bei geistig behinderten und sprachentwicklungsverzögerten Kindern
2017 Grammatische Störungen auf der Textebene im Vorschul- und Schulalter